Bäder und Seen zum Schwimmen:

 

Auch in diesem Bereich wird in Ellmau und den Regionen Wilder Kaiser und Kitzbüheler Alpen für jeden Geschmack etwas geboten. Das Kaiserbad sowie der Badesee und das Paroramabad ( Ahornsee ) können Sie auch mit dem gratis Bäderbus ( Kaiserjet ) erreichen. Haltestelle ca. 80 Meter unterhalb unseres Hauses beim Musikpavillon. Zum Hintersteiner See fährt der Hintersteiner See Bus gratis!

 

1. Kaiserbad Ellmau: Beheiztes Erlebnisschwimmbad und Hallenbad mit Wasserrutschen, Schwimmteich und vielen Spielmöglichkeiten. Ideal für einen Sommerurlaub mit Kinder! Herrlicher Blick zum Wilden Kaiser! ca. 1km vom Haus Steinbacher **** entfernt.

2. Badesee Going: Schön angelegter Badesee mit Spielplatz und Beach-Volleball-Platz. Große Liegefläche mit Schatten spendenden Bäumen oberhalb vom See. Tipp: Gratis baden täglich ab 19 Uhr! Herrlicher Blick auf das Kitzbüheler Horn sowie die Kitzbüheler Alpen. ca. 4km vom Haus Steinbacher **** entfernt.

3. Panoramabad Söll: Am veralterten Schwimmbad wurde 2011 eine Generalsanirung begonnen. Wegen finanziellen Problemen konnte diese nicht abgeschlossen werden. Im Sommer 2013 wurde die Bauruine endgültig abgerissen und daneben der

Ahornsee Tirol ausgebaggert. Der Ahornsee Tirol bietet für einen künstlich angelegten See eine große Schwimmfläche aber rundherum ist außer einer Liegewiese nicht viel geboten. ca. 9km vom Haus Steinbacher **** entfernt. 

 

4. Hintersteiner See: Erfrischender Tiroler Bergsee in herrlicher Lage am Südhang des Wilden Kaisers oberhalb von Scheffau gelegen. Sehr sauberes kaltes Wasser daher ideal für einen Hitzesommer! Kurze Badesaison! Tipp: Gratis baden täglich ab 19 Uhr! ca. 10 km vom Haus Steinbacher **** entfernt. 

  

5. Schwarzsee Kitzbühel: Sonniger Moorsee, das dunkle Moorwasser erwärmt sich besonders schnell. Lange Badesaison von Ende April / Anfang Mai bis Ende September / Anfang Oktober je nach Wetter.
ca. 12 km vom Haus Steinbacher **** entfernt.   

 

6. Gieringer Weiher: Extrem moorhältiges Wasser dem sogar schon heilende Kräfte vor allem bei Hautkrankheiten nachgesagt werden. Die vielen Stechmücken und der schlammige Untergrund sind aber nicht jedermans Sache. ca. 11 km vom Haus Steinbacher **** entfernt.

                 

Speicherseen:

 

Die Speicherseen wurden eigentlich zur Wasserspeicherung für die Schneekanonen im Winter gebaut. Manche dieser Seen befinden sich in einer herrlichen Lage und wurden besonders schön angelegt. Daher werden diese Seen auch immer öfter von den Gästen im Sommer besucht. Unerschrockene Gäste baden auch mal gratis in diesen erfrischenden Bergseen an heißen Sommertagen oder während anstrengenden Wander- und Radtouren. Baden auf eigene Gefahr! Achtung! Teilweise steile Eingänge ins Wasser.

 

1. Rübezahl Waldsee: Ellmau´s ältester Speichersee in der Nähe der Rübezahl-Alm am Waldrand gelegen. Im Sommer 2015 erneuert, vergrößert und verbessert erwartet Sie 2016 im neuen Glanz.

 

2. Lärchensee: Speichersee direkt unterhalb der Bergstation Hartkaiser gelegen. Daher auch sehr leicht mit der Hartkaiserbahn ( Achtung! ab 2016 Gondelbahn ) zu erreichen.

3. Tanzbodensee: Hoch oben am Tanzbodensattel gebaut. Hier scheint besonders lange die Sonne. Häufig weht hier oben aber der Wind. 

 

4. Astbergsee: Der sonnige auf 1200m gelegen See ist einer der wärmsten Speicherseen. Er liegt hinter der Blattlalm, und ist mit der 4er Sesselbahn Astberg zu erreichen. Herrlicher Ausblick zum Kitzbüheler Horn Richtung Südost sowie zum Wilden Kaiser Richtung Nord. Der Astbergsee ist auch mit dem Auto zu erreichen! In der Nähe vom Haus Steinbacher**** beginnt die Bergstraße und führt durch den Ortsteil Kirchbichl und am Treichlhof vorbei zur Brenner Alm. Dort ein Parkplatz. Von dort ca. 10 Minuten auf großteils flachem Weg zu Fuß zum Astbergsee. Der Astbergsee ist der beliebteste Schwimm-Speichersee.

 

5. Jochstubensee: Der Jochstubensee ist inzwischen so groß, das auch ein Boot dort fahren kann. Häufig wehlt hier oben aber der Wind. 

 

6. Filzbodensee: Der Filzbodensee bietet viele zusätzliche Attraktionen. Er liegt an einigen Wanderwegen und am BergWelt Radweg. Daher gute Kombination Schwimmen-Wandern-Radfahren möglich. Doch leider wurde er zwischen zwei Hochspannungsmasten gebaut die das Landschaftsbild stören. 

 

7. Salvensee: Der Salvensee befindet sich auf einem schönen südseitigen Almplateu unterhalb der Hohen Salve. Im Sommer 2013 wurde unterhalb des Salvensees im Wald zusätzlich der Hohe Salve See errichet.

Weiter Seen:

 

Im Umkeis von gut 30km befinden sich noch einige weiter teilweise große und herrliche Badeseen. Sie liegen alle im Tal und sind mit dem Auto oder Taxi einfach zu erreichen. Folgende werden von unseren Gäste sehr gerne besucht:
 

 

1. Walchsee
2. Pillersee
3. Hechtsee
4. Thiersee
5. Pfrillsee
6. Stimmersee
7. Reintaler Seen

8. Längsee

9. Hödenauer See

         

Zurück zur Sport-Seite