Alle Skifahrer aufgepasst!
200 Tage Winter in den
Kitzbüheler Alpen in Tirol
tl_files/Bilder/Galerien von Bildern_U/Jahreszeiten-Bilder/6.Ortsplan-Jahreszeiten_Bilder-Bergwinter.JPG
Foto: Hannes Stingl, Ellmau.
Eibergkreuz
Sensationell!!! 200 Tage vom ersten
bis zum letzten Skitag in den Kitzbüheler Alpen!
Start der Skisaison am 14.10.2017.
Letzter Betriebstag der Skisaison am 1.5.2018.
Wie ist das möglich in einem Skigebiet das zur Gänze unter 2000m Seehöhe liegt? Sehr viele Regionen und Skigebiete in den Alpen haben große Probleme mit der Klimaerwärmung. Die Öffnungszeiten der Skigebiete werden immer kürzer und die Pistenqualität immer schlechter!
Doch nicht bei uns in den Kitzbüheler Alpen!
Denn unsere Bergbahn hat gelernt, richtig mit dem Klimawandel umzugehen, die Pistenqualität erhöht und die Betriebszeiten sogar verlängert. Bereits in der Wintersaison 2016/17 wurde mit 198 Tagen vom ersten bis zum letzten Skitag ( erster Betriebstag 22.10.2016, letzter Betriebstag 7.5.2017 ) ein neuer Rekord aufgestellt. Aber es geht noch besser! In der Wintersaison 2017/18 wird erstmals die 200 Tage Marke geknackt! Doch wie kann man das jetzt schon wissen bei den unberechenbaren Wetterlagen? Ganz einfach!
Unsere Bergbahn hat sich Wetterunabhängig gemacht!
Sie glauben es nicht! Wir zeigen es Ihnen!
 
tl_files/Bilder/Sport_U/Ski fahren Kitzbuehel ruft/Ski Kitzbühel ruft. Schneedepot.6.5.2017.JPG
Foto: Hannes Stingl, Ellmau, 06.05.2017
Hier sehen Sie bereits den Schnee auf dem Sie im Winter 2017/18 Skifahren und Snowboarden werden!
Im Frühling wird der Schnee zu großen Hügeln mit Pistenwalzen zusammengeschoben!
 
tl_files/Bilder/Sport_U/Ski fahren Kitzbuehel ruft/Ski Kitzbühel ruft.Schneekonservierung ueber den Sommer.6.5.2017.JPG
Foto: Hannes Stingl, Ellmau, 06.05.2017
Danach werden diese mit Isolierplatten abgedeckt.
 
tl_files/Bilder/Sport_U/Ski fahren Kitzbuehel ruft/Ski Kitzbühel ruft.Schneedepot.Walde.6.5.2017.JPG
Foto: Hannes Stingl, Ellmau, 06.05.2017
Die Isolierplatten werden mit einer schwarzen Wasserundurchlässigen Folie abdedeckt.
Zuletzt kommt noch ein weißes Fließ hinauf und alles wird fest verankert um im Sommer Sturm und Gewittern standhalten zu können. Mit dieser Technik der Schneekonservierung schmelzen im Sommer nur ca. 20% der großen Schneehügel weg.
 
tl_files/Bilder/Sport_U/Ski fahren Kitzbuehel ruft/Kitzbuehel-Resterkogl.Schneekonservierung.24.10.2015.jpg
Foto: Hannes Stingl, Ellmau, 24.10.2015
Bild: Rote Piste 71 "Resterkogel" wo man bereits im Sommer 2015 mit großem Erfolg Schnee gelagert hatte!  
Daher bleiben ca. 80% des eingelagerten Schnee im Herbst erhalten und werden im Oktober mit den Pistenwalzen auf den Pisten aufgetragen. In diesem Schnee ist viel weniger Luft eingeschlossen als in Neuschnee. Daher hat man mit diesem vom ersten Tag an eine kompakte Unterlage und hervorragende Piste zur Verfügung! Skifahren in Gletscherqualität vom ersten Tag an!
 
tl_files/Bilder/Sport_U/Ski fahren Kitzbuehel ruft/Kitzbuehel-Streif-Hahnenkamm-Talabfahrt-15.4.2013.jpg
Foto: Hannes Stingl, Ellmau, 15.04.2013
Rote Talabfahrt 21 "Familienstreif im untersten Teil auf 800m Seehöhe.
 
tl_files/Bilder/Sport_U/Ski fahren Kitzbuehel ruft/Ski Kitzbühel ruft.8er Sessel.Steinbergkogel.6.5.2017.JPG
Foto: Hannes Stingl, Ellmau, 06.05.2017
8er Sesselbahn Steinbergkogel
 
tl_files/Bilder/Sport_U/Ski fahren Kitzbuehel ruft/Ski Kitzbühel ruft.Abfahrt.16b.Jufen-Steilhang.6.5.2017.JPG
Foto: Hannes Stingl, Ellmau, 06.05.2017
Schwarze Abfahrt 16a Jufensteilhang
 
tl_files/Bilder/Sport_U/Ski fahren Kitzbuehel ruft/Ski Kitzbühel ruft.Abfahrt.23.Griesalm.6.5.2017.JPG
Foto: Hannes Stingl, Ellmau, 06.05.2017
Schwarze Piste 23 Griesalm
 
tl_files/Bilder/Sport_U/Ski fahren Kitzbuehel ruft/Ski Kitzbühel ruft.Abfahrt.38.Direttissima.6.5.2017.JPG
Foto: Hannes Stingl, Ellmau, 06.05.2017
Schwarze Piste 38 Direttissima
 
Sie sehen! Eine leistungsstarke Beschneiung und beste Pistenpräperierung machen es möglich!
Talabfahrt bis auf 800m Seehöhe bis weit in den April hinein und beste Pisten bis Anfang Mai auf den Bergen der Kitzbüheler Alpen! Auch auf den steilen schwarzen Pisten!
 
Liebe Skifans!
Herzlich Willkommen in der Frühstückspension Appartements Steinbacher**** in Ellmau in den Kitzbühler Alpen in Tirol vom 14.10.2017 bis 1.5.2018. Sie werden wahrscheinlich einen perfekten Skitag bei uns, im 200 Tage Winter-Skigebiet haben!
 
Info und Buchungen:
Frühstückspension Appartements Steinbacher****
Dorf 29
6352 Ellmau
Tel: 0043 5358 2210
Fax: 0043 5358 22104
E-Mail: info@steinbacher-ellmau.at
Homepage: http://www.steinbacher-ellmau.at